Articles

Wie einfach ist es, autorisierte Benutzer zu Amex-Karten hinzuzufügen?

Vor ein paar Tagen schrieb Ben darüber, warum Sie so viele American Express Kreditkarten ohne Jahresgebühr wie möglich haben sollten. Das liegt daran, dass jede Karte ihre eigenen Amex-Angebote erhält, die wirklich coole und oft lukrative Cashback-Sparmöglichkeiten bieten. Und je mehr Karten Sie haben, desto mehr Angebote können Sie erhalten, da sie zwischen den Karten etwas variieren.

Wie Ben habe ich jedoch nicht immer die Amex-Angebote genutzt. Ich dachte einmal, sie wären zu kompliziert oder würden nur für Dinge sein, die wir normalerweise nicht kaufen würden. Aber es stellt sich heraus, dass dieser alte Hund neue Tricks lernen kann — ich habe seitdem entdeckt, dass sie wirklich einfach auf Ihr Konto zu laden sind, und sie sind manchmal für Dinge, die wir tatsächlich brauchen. Kurz gesagt, sie sind überraschend einfach zu bedienen und die Credits werden auch automatisch gepostet.

Sobald Sie Bens Rat befolgt und mehrere kostenlose Amex-Karten erworben haben, sind Sie möglicherweise bereit für die nächste Optimierungsstufe. Und das beinhaltet das Hinzufügen einiger autorisierter Benutzer zu Ihren Konten.

Warum zusätzliche Karteninhaber hinzufügen?

Im Allgemeinen erhält jeder autorisierte Benutzer auf einem Amex-Konto seine eigene eindeutige Kreditkartennummer. Dies steht im Gegensatz zu Chase, wo, meiner Erfahrung nach, Jeder auf Ihrem Konto teilt sich die gleiche Nummer.

Da der autorisierte Amex-Benutzer seine eigene Kartennummer erhält, ist er auch für Amex-Angebote berechtigt. In der Tat wird Ihr autorisierter Benutzer wahrscheinlich die gleichen Angebote haben, die Sie haben. Wenn Sie also ein Angebot erhalten, das Ihnen gefällt, können Sie es nicht nur auf Ihre Karte laden, sondern auch auf deren Karte.

Ist das Hinzufügen autorisierter Benutzer ein Problem?

Ich kenne Amex-Angebote schon lange. Und ich habe gewusst, dass autorisierte Amex-Benutzer für ihre eigenen Amex-Angebote berechtigt sind. Und ich habe gewusst, dass viele Karten können Sie autorisierte Benutzer kostenlos hinzufügen.

Dennoch hatte ich einigen unserer Konten noch keine autorisierten Benutzer hinzugefügt. Warum? Weil ich davon ausgegangen bin, dass es ein bisschen schmerzhaft sein würde und mit ziemlicher Sicherheit einen Anruf erfordern würde. Was ich verabscheue.

Aber es stellt sich heraus, dass es wirklich einfach ist und zumindest für meine Konten in wenigen Minuten vollständig online erledigt werden kann.

Hinzufügen autorisierter Benutzer zu American Express-Karten

Ich habe zwei Visitenkarten, die Marriott Bonvoy Business™ American Express®-Karte und die Business Platinum Card® von American Express. Ich hatte meine Frau nie zu diesen Karten hinzugefügt, also dachte ich mir, ich sollte das endlich tun.

Zuerst habe ich mich in mein Konto eingeloggt und meine Starwood-Visitenkarte ausgewählt. Dann gab es auf der rechten Seite einen Link zum Hinzufügen von Mitarbeiterkarten.

Vielleicht passend, Meine letzte Transaktion ist Kredit von von Boxed.com, mit freundlicher Genehmigung von Amex offers

Dann habe ich meine Starwood-Visitenkarte als die ausgewählt, zu der ich einen autorisierten Benutzer hinzufügen möchte. (Ich habe den Vorgang später für mein Unternehmen wiederholt).)

Ich habe einige grundlegende Informationen ausgefüllt, meistens nur Name und E—Mail-Adresse – und den Antrag eingereicht. (Beachten Sie, dass ich bis zu fünf autorisierte Benutzer gleichzeitig hinzugefügt haben könnte.)

Wenige Augenblicke später wurde meine Bestellung bestätigt. Anscheinend muss ich die Sozialversicherungsnummer und den Geburtstag des autorisierten Benutzers eingeben, wenn die Karte eintrifft.

Das war es. Ich war buchstäblich in zwei Minuten fertig.

Als ich den Vorgang für meine Business Platinum-Karte wiederholte, stellte ich sicher, dass meine Frau die Green Card erhielt, für die keine Jahresgebühr erhoben wurde (Preise & Gebühren). Es könnte einige Gründe geben, die Platin- oder Goldversion zu erhalten, aber im Moment wollte ich nur eine andere Karte haben, die für Amex-Angebote berechtigt ist.

Fazit

Amex Offers ist eine großartige Möglichkeit, etwas Geld für Dinge zu sparen, die Sie sowieso kaufen würden. Und der beste Weg, um Ihre Nutzung von Amex-Angeboten zu maximieren, besteht darin, Ihren Konten einige autorisierte Benutzer hinzuzufügen.

Natürlich sollten Sie nur Personen hinzufügen, denen Sie vertrauen, da Sie letztendlich für deren Gebühren verantwortlich sind. Aber es ist definitiv eine gute Möglichkeit, Ihre Vorteile zu nutzen und in meinem Fall die Zahlung der Jahresgebühr für einige Karten zu rechtfertigen, die ich sonst möglicherweise storniert hätte.

Verwenden Sie autorisierte Benutzerkarten für Amex-Angebote?

Die folgenden Links führen Sie zu den Tarifen und Gebühren für die genannten American Express-Karten. Dazu gehören: Die Business Platinum® Card von American Express (Tarife & Gebühren).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.