Articles

Sollten Sie zur NBMBAA-Konferenz gehen?

Während der National Black MBA Associate (NBMBAA) eine FAQs-Seite anbietet, geben die Antworten wenig Aufschluss darüber, ob Sie tatsächlich an der Karrieremesse teilnehmen sollten, die normalerweise jedes Jahr in der letzten Septemberwoche stattfindet. Also, hier ist eine Anleitung.

Wer kann an der Konferenz teilnehmen?

Während der Verein ursprünglich gegründet wurde, um die Beschäftigungsmöglichkeiten für Minderheiten zu verbessern, und dieses Ziel sicherlich immer noch Priorität hat, steht die Konferenz praktisch jedem offen, der bereit ist, die Teilnahmegebühr zu zahlen. Die Vielfalt der Teilnehmer an der ‘Diversity Conference’ ist sicherlich seit vielen Jahren weit verbreitet.

Für wen ist die Konferenz relevant?

Wie im Namen des Vereins vermerkt, konzentriert sich die Konferenz auf a) MBA-Karrieren und b) Beschäftigungsmöglichkeiten für afroamerikanische Kandidaten. Vor diesem Hintergrund hat die Anzahl der Teilnehmer (Tausende) das Ziel der Arbeitgeber bei der Veranstaltung von ‘MBA Diversity Recruiting’ auf ‘MBA Diversity Recruiting UND eine Großveranstaltung für alle MBA (und manchmal MS & Undergrad) erweitert) Rekrutierung im Allgemeinen’. Die NBMBAA-Konferenz ist wahrscheinlich die größte jährliche Veranstaltung, bei der ein MBA-Kandidat zur gleichen Zeit am selben Ort sein kann wie die meisten MBA-Arbeitgeber / Personalvermittler der Welt (ich meine, die ganze Welt). Als solches ist die Veranstaltung definitiv ‘relevant’ für jeden MBA-Kandidaten, der einen Job bei einem großen MBA-Unternehmen bekommen möchte.

Für wen ist die Konferenz AM relevantesten?

Wie es bei den meisten Dingen im MBA-Leben der Fall ist, treffen MBA-Studenten ständig Entscheidungen, um eine Sache über eine andere Sache zu besuchen. Zu den Dingen, die Sie berücksichtigen sollten, gehören a) welche Unternehmen an Ihrer Schule rekrutieren, b) wie viele Unternehmen, die an NBMBAA teilnehmen, sponsern Visa (wenn Sie international sind), c) Was sind die Kosten / Nutzen Ihrer Zeit und Ihres Geldes, die anderswo ausgegeben werden – Akademiker, Rekrutierung auf dem Campus, neue MBA-Freunde, Studentenleben usw., d) In welcher Branche und Größe möchten Sie arbeiten? Um eine Richtung zu geben – Wenn Sie wissen, dass Sie bei einem (oder mehreren) der an der Konferenz teilnehmenden Unternehmen arbeiten möchten und diese Unternehmen nicht zu Ihrer Schule kommen, lohnt es sich wahrscheinlich, daran teilzunehmen, aber es hängt immer noch davon ab, wie Sie Ihre Zeit schätzen, denn es kann ein totaler Wurf sein, ob die Konferenz tatsächlich zu einem Jobangebot führt.

Benötigen Sie weitere Anleitungen? Wir werden versuchen, es einfach zu machen (Rekrutierung ist immer viel Arbeit):

· Wenn Sie an einem Top 10 / Top 15 MBA-Programm teilnehmen und in der Beratung arbeiten möchten: Gehen Sie wahrscheinlich nicht zur Konferenz. Nicht alle großen Beratungsunternehmen besuchen die Konferenz, aber sie besuchen den Campus ihrer Kernschulen

· Wenn Sie ein internationaler Student sind: Vielleicht gehen Sie. Versuchen Sie festzustellen, wie viele Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen Sponsor Visum. Aus unserer Erfahrung werden weniger als 1/3 der Unternehmen, die an der Veranstaltung teilnehmen, sponsern, aber das ist immer noch eine beträchtliche Bevölkerung

· Wenn Sie an einem Top 10 / Top 15 MBA-Programm teilnehmen und nicht sicher sind, wo Sie arbeiten möchten: Dies ist ein Toss-up. Viele Unternehmen kommen zu Ihrer Schule, aber nicht jedes Unternehmen, das NBMBAA besucht, geht zu Ihrer Schule. Wenn Sie also das Potenzial haben, ein frühes Angebot zu erhalten, ist dies ein guter Grund, an der Veranstaltung teilzunehmen. Viele Branchen sind auf der Konferenz vertreten — CPG, Technologie, Verlobter, Beratung, Einzelhandel, Fertigung usw.

* Wenn Sie in einem kleinen Unternehmen arbeiten möchten: Gehen Sie nicht. Im Großen und Ganzen gehen kleinere Unternehmen (weniger als tausend Mitarbeiter) nicht zur Konferenz

· Wenn Sie an einem MBA–Programm teilnehmen, das auf Platz 20 – 100 liegt: Sie sollten wahrscheinlich gehen. Weniger Unternehmen kommen auf Ihren Campus, daher ist diese Veranstaltung eine Gelegenheit, vor ihnen zu stehen.

Immer noch nicht sicher? Mailen Sie uns an [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.