Articles

screenrant.com

Die Zukunft der Blade Runner-Serie ist derzeit ungewiss, aber könnte Blade Runner 3 jemals passieren und wenn ja, wann könnte es erscheinen? Blade Runner ist ein Science-Fiction-Kultklassiker aus den 1980er Jahren, der mit der Veröffentlichung von Blade Runner 2049 eine neue Geschichte geschaffen hat, die perfekt mit dem Original verbunden und geehrt wurde. Der Film von 2017 ließ auch die Tür für eine dritte Rate offen, sollte Warner Bros daran interessiert sein, einen Blade Runner 3 zu machen.

Obwohl Blade Runner heute als großartiger Science-Fiction-Film aller Zeiten verehrt wird, erhielten sowohl er als auch Blade Runner 2049 bei der Veröffentlichung einen gemischten Empfang von Kritikern und allgemeinem Publikum. Dennoch ist dies eine Zeit, in der Hollywood-Studios gerne auf alle etablierten IPs zurückgreifen, und obwohl es nur Spekulationen sind, ebnet das Ende von Blade Runner 2049 und das expansive Universum der Franchise den Weg für einen dritten Film. Hier ist, was von Blade Runner 3 zu erwarten ist, sollte es passieren.

Scrollen Sie weiter, um weiter zu lesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Wird Blade Runner 3 jemals passieren?

Blade Runner 3 ist nicht ganz ausgeschlossen. Fortsetzungen des Originals waren nach seiner Veröffentlichung im Gespräch gewesen, wurden aber aufgrund der Rechte an Do Androids Dream Of Electric Sheep eingeschränkt? der Roman, auf dem der Film basiert. Blade Runner 2049 dauerte Jahrzehnte, bevor es endlich gemacht wurde, mit Ridley Scott Unterzeichnung als Regisseur im Jahr 2011 und Denis Villeneuve seinen Platz im Jahr 2015. Ridley Scotts Blade Runner hatte eine steinige Reise zum Erfolg. Als es 1982 herauskam, lief es an der Abendkasse nicht gut und wurde erst nach seiner Veröffentlichung mehr geschätzt. Trotz seiner schlechten Leistung wurde schließlich immer noch eine Fortsetzung gemacht, so dass vielleicht das Gleiche mit Blade Runner 3 noch einmal passieren wird, trotz Blade Runner 2049’s eigenem Kassenausfall. Seine Herstellung hängt vielleicht auch von der Beteiligung von Villeneuve oder Scott ab, die beide zuerst andere Projekte angehen müssen. Villeneuve seinerseits hat mehr Interesse bekundet, mit einem Spin-Off als mit einer Fortsetzung zum Blade Runner-Universum zurückzukehren.

Was könnte das Veröffentlichungsdatum von Blade Runner 3 sein

 Blade Runner 2049 Dune

Wenn Villeneuve sich anmelden würde, um Blade Runner 3 zu machen, dann würde das die Zeit beeinflussen, die es braucht, um herauszukommen. Sein neuestes Projekt Dune soll im Dezember 2020 erscheinen, und die Absicht ist, dass dies Teil von zwei potenziellen Filmen ist. Es würde wahrscheinlich noch mindestens 2-3 Jahre dauern, bis er überhaupt in Produktion gehen könnte Blade Runner 3, und das setzt voraus, dass es bald angekündigt wurde. Wenn Ridley Scott stattdessen gebeten würde, Regie zu führen, wäre dies auch mit einem mehrjährigen Entwicklungsprozess verbunden, da er sich mitten in der Produktion des letzten Duells befindet. Es dauerte 4 Jahre, bis Villeneuve an Blade Runner 2049 gebunden war, und noch zwei Jahre vor seiner Veröffentlichung. Wenn kein anderer Regisseur eingestellt wird, dauert die Entwicklung wahrscheinlich mindestens 3 oder 4 Jahre.

Worum es in Blade Runner 3 gehen könnte

 Speicherersteller in Blade Runner 2049

Blade Runner 2049 ist eine Fortsetzung von Blade Runner und erzählt gleichzeitig seine eigene Geschichte. Es spielt 30 Jahre nach den Ereignissen von Blade Runner und folgt K, einem Blade Runner, der auch ein Replikant ist, der seine eigene Herkunft in Frage stellt. Blade Runner 2049 hat ein offenes Ende, das Raum lässt, damit das Universum noch erforscht werden kann. Der Film endet mit der Implikation, dass K stirbt, aber da er ein Replikant ist, könnte er theoretisch neu gemacht werden, was bedeutet, dass sich eine mögliche Handlung auf seine Rückkehr konzentrieren könnte. Blade Runner 3 könnte auch in Deckards Tochter Ana schauen, die für die Dauer des Films als Memory Designer für Niander Wallace arbeitet.

Der Film endet, als sie und Deckard sich wieder vereinen, aber es gibt immer noch Dinge, die das Publikum nicht über sie weiß, die erforscht werden könnten. In Blade Runner 2049 sind Replikanten fortgeschrittener, und wenn K seine eigene Reise der Selbstfindung hat, die ihn fragen lässt, ob er ein Replikant oder ein Mensch ist, was soll das heißen, dass andere Replikanten nicht dasselbe fühlen? Dies alles könnte in Blade Runner 3 berührt werden. Es gibt so viele verschiedene Richtungen, in die das Franchise gehen könnte, sei es ein Spin-off oder eine Fortsetzung, die die Welt von Blade Runner erneut aufgreift. Immerhin kamen die beiden Filme im Abstand von 35 Jahren heraus, so dass es möglich ist, dass Blade Runner 3 weiter in die Zukunft kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.