Articles

Pflege Ihres Haustieres nach dem Tod

Es ist so schwierig, sich von einem geliebten Haustier zu verabschieden. Die Pflege der Überreste Ihres Haustieres nach dem Tod ist eines der letzten Dinge, an die Sie denken möchten, wenn Sie mit Ihrer Trauer umgehen. Die Trauer, die Sie durch den Verlust eines Haustieres empfinden, ist schwer zu ertragen. Nach dem Tod Ihres Haustieres müssen Sie jedoch sofort eine Entscheidung treffen. Der Begriff “Nachsorge” bezieht sich darauf, wie Sie die Überreste Ihres Haustieres behandeln möchten. So schwierig dies auch sein mag, es ist etwas, was Sie tun müssen.

Wenn sich der Körper Ihres Haustieres im Büro Ihres Tierarztes befindet, ist es möglicherweise bereit, den Körper ein oder zwei Tage lang zu halten, während Sie Ihre Optionen überprüfen. In einigen Fällen gibt es jedoch keine Möglichkeit, den Körper Ihres Hundes oder Ihrer Katze aufzubewahren, und eine Entscheidung muss sofort getroffen werden. Nach dem Umgang mit den Überresten Ihres Haustieres möchten Sie vielleicht auch eine kleine Beerdigung oder Gedenkfeier abhalten, um sich von Ihrem lieben Begleiter zu verabschieden. Hier sind allgemeine Nachsorgemöglichkeiten für die Überreste Ihres Haustieres:

Einäscherung

Bei der Einäscherung wird der Körper in einem speziell entwickelten Ofen verbrannt, wodurch die Überreste zu Asche und winzigen Knochenfragmenten (“Cremains” genannt) reduziert werden. Die meisten Veterinärämter haben eine professionelle Beziehung zu einem oder mehreren Krematorien für Haustiere und können Ihnen bei diesen Vorkehrungen helfen.

Private / individuelle Einäscherung

Wenn Sie diese Art der Einäscherung auswählen, können Sie die Asche Ihres Haustieres an Sie zurückgeben lassen. Wählen Sie ein seriöses Unternehmen, um sicherzustellen, dass Sie die Asche Ihres Haustieres erhalten (und nicht die Asche eines oder mehrerer anderer Haustiere). Einige Leute möchten anwesend sein, um die Einäscherung zu sehen, während andere dies nicht tun. Die Wahl eines Krematoriums, das eine Besichtigung ermöglicht, kann Ihnen jedoch die Gewissheit geben, dass Ihr Haustier wirklich alleine eingeäschert wird. Die Grundkosten für die private Einäscherung von Haustieren liegen im Durchschnitt zwischen 150 und 300 US-Dollar, abhängig von der Größe des Haustiers und den Kosten in Ihrer Region.

In der Regel geben Krematorien für Haustiere die Krematorien in einer Plastiktüte zurück, die sich in einer dekorativen Dose oder Schachtel befindet. Viele bieten jedoch einen Abschnitt mit Urnen, Zierkästen und Figuren gegen Aufpreis an. Sie können jedoch eine Urne oder Gedenkbox für Ihr Haustier an anderer Stelle finden, z. B. online. Einige Krematorien werden sogar die Krematorien für Sie ohne zusätzliche Kosten übertragen.

Masseneinäscherung

Wenn Sie die Asche Ihres Haustieres nicht zurückerhalten möchten, können Sie diese Option wählen. Gemeinschaftliche Einäscherung bedeutet, dass Ihr Haustier zusammen mit anderen Tieren eingeäschert wird, Daher ist es keine Option, die Einäscherung zu erhalten. Die typischen Kosten basieren auf dem Gewicht und können zwischen 25 und 150 US-Dollar liegen.

Bestattung

Wenn Sie die Idee, den Körper Ihres Haustieres einäschern zu lassen, nicht mögen oder wenn Sie eine Grabstätte bevorzugen, die Sie besuchen können, ist die Bestattung mit Haustieren möglicherweise die beste Option für Sie.

Home Burial

Wenn Sie Ihr Haustier auf Ihrem eigenen Grundstück begraben möchten, stellen Sie zunächst sicher, dass die örtlichen Gesetze dies zulassen. Leider erlaubt die lokale Regierung in einigen Gebieten keine Bestattung von Haustieren auf persönlichem Eigentum.

Achten Sie vor der Bestattung darauf, den Körper vor der Bestattung aus nicht biologisch abbaubaren Materialien (wie Kunststoff) zu entfernen. Der Körper kann in eine Holz- oder Pappschatulle gelegt werden. Das Grab sollte mindestens 3 Fuß tief und an einem Ort sein, der wahrscheinlich nicht erodiert oder wieder ausgegraben wird. Sie können die Grabstätte mit einem speziellen Grabstein markieren oder an dieser Stelle einen speziellen Baum oder Busch pflanzen.

Pet Cemetery Burial

Es gibt viele Unternehmen, die Bestattungsdienste für Haustiere auf einem Haustierfriedhof anbieten. Einige sind sogar mit Haustier-Krematorien verbunden. Dies ermöglicht Ihnen einen bestimmten Ort, um Ihr Haustier ohne die potenziellen rechtlichen Probleme der Bestattung zu Hause zu besuchen. Wenn Sie von Ihrem derzeitigen Zuhause aus umziehen, müssen Sie die Überreste Ihres Haustieres nicht bewegen oder sich Sorgen machen, dass Sie sie zurücklassen. Pet Burial Services bietet eine Auswahl an Grabsteinen und anderen dekorativen Elementen für das Grab Ihres Haustieres. Die Preise variieren von einigen hundert Dollar bis zu mehreren tausend, abhängig von den Details.

Um ein Krematorium für Haustiere oder einen Bestattungsdienst für Haustiere in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie die International Association Of Pet Cemeteries & Krematorien oder sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.

Erinnerung an Ihr geliebtes Haustier

Wenn Ihr Haustier stirbt, möchten Sie vielleicht eine Haarlocke sammeln und / oder ein Pfotenabdruck-Andenken mit Tinte oder Ton machen. Einige Tierarztpraxen und Tierkrematorien bieten diesen Service an. Das Andenken kann zusammen mit einem Foto Ihres Haustieres eingerahmt werden, damit Sie die Erinnerungen schätzen können.

Es gibt viele Online-Unternehmen, die spezielle Möglichkeiten bieten, um Ihr Haustier zu gedenken. Einige beinhalten die Verwendung eines Fellschlosses oder einer kleinen Menge der Cremains. Andere personalisieren ein dekoratives Element mit dem Bild des Haustieres. Zu diesen Denkmälern gehören dekorative Steine, Briefbeschwerer, Ornamente, Schmuck und vieles mehr. Hier sind nur einige der vielen verfügbaren Optionen:

  • Kunst aus Asche: Wunderschön handgefertigte Glaserinnerungen mit einer kleinen Menge Asche eines geliebten Menschen
  • Life Gem: Ein zertifizierter, hochwertiger Diamant, der aus einer Haarlocke oder der eingeäscherten Asche eines geliebten Menschen als Denkmal geschaffen wurde
  • Peternity: Eine große Auswahl an Schmuck, kundenspezifischer Kunst, Andenken, Urnen und vielen anderen Tierdenkmälern
  • Everlife Memorials: Gravierte Plaketten, personalisierte Andenken, Feuerbestattungsschmuck, Grabsteine, Urnen und vieles mehr
  • Remember Rocks: Dekorative gravierte Felsen und Steine zum Gedenken an Haustiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.