Articles

Ist der taufrische Skin Look das Richtige für dich?

Was sollten Sie tun? Foto: Pexels

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Obsession mit taufrischer Haut verstehe, aber als Maskenbildner bekomme ich sicher die Anfragen dafür.

“I want a kind of dewy look” wurde zu einer regelmäßigen Sache, die ich ab etwa 2011 hörte. Diese Art von nassem, aber nicht verschwitztem oder öligem Look tauchte zuerst auf Start- und Landebahnen auf, dann auf Sternchen, dann auf Social Media. Als der Hautpflegewahn begann, begannen auch die Anfragen nach Haut, die an einem Sommermorgen um 6:00 Uhr wie der Rasen meines Nachbarn aussah. (Ich lebe in Mehrfamilienhäusern, die keine Höfe haben, oder Höfe, von denen ich nicht wusste, dass sie zwei Jahre lang da waren. Ich kann blind sein.)

Taufrische Haut wird oft als “natürlich” beschrieben, aber niemand sieht so natürlich aus. Wie die meisten Make-up-Looks, von denen die Leute denken, dass sie “natürlich” aussehen, braucht es Zeit, die richtigen Produkte und ein paar andere Faktoren, auf die Sie möglicherweise keinen Zugang haben.

Um überhaupt in Betracht zu ziehen, den taufrischen Look zu rocken, müssen Sie mit einer guten Basis beginnen. Und damit meine ich gute Haut. Schuppige oder dehydrierte Haut wird hier nicht funktionieren. Wenn Sie regelmäßig reinigen, Peeling (das ist riesig) und befeuchten, haben Sie eine bessere Chance, das Aussehen zu erreichen. Dies sind alles gute Gewohnheiten, ob Sie den taufrischen Look wollen oder nicht, also machen Sie sich daran! Eine feuchtigkeitsspendende Maske Pre-Make-up-Anwendung kann auch helfen, den Tau-Faktor.

Bevor wir fortfahren, muss ich erwähnen, dass, wenn Sie fettige Haut haben, taufrische Haut wahrscheinlich nicht der richtige Look für Sie ist. Wenn Sie einer fettigen Haut Glanz verleihen, sehen Sie fettig aus. Wenn Sie fettige Haut haben und ölabsorbierende und mattierende Produkte verwenden – aber nicht übermäßig verwenden -, haben Sie wahrscheinlich immer noch einige der natürlichen Öle Ihrer Haut, so dass Sie taufrisch aussehen können, ohne es zu versuchen. Wenn das nach dir klingt, kannst du hier aufhören zu lesen (es sei denn, mein Schreiben hat dich verzaubert).

Wenn Ihre Haut trocken, normal oder normal bis trocken ist und Sie eine konsistente Reinigungs-Peeling-Feuchtigkeits-Routine haben, lesen Sie weiter. Um Ihre Haut vorzubereiten, beginnen Sie mit einer Feuchtigkeitscreme für normale bis trockene Haut (wie Embryolisse Lait-Creme Concentre) oder einem Gesichtsöl (wie Josie Maran 100% reines Arganöl). Reallyyyyyy massage ihre feuchtigkeitscreme oder öl in rev up ihre durchblutung. Ich würde ölfreie Feuchtigkeitscremes für diesen Look vermeiden.

Der nächste Schritt ist das Auftragen einer luminizing Lotion oder Primer. Laura Mercier Pure Canvas Primer Illuminating ist perfekt für den taufrischen Look.

Als nächstes sollten Sie ein transparentes Fundament verwenden. Ich empfehle MAC Studio Face & Body Foundation. Es hinterlässt ein taufrisches Finish und fühlt sich leicht an. Tragen Sie Ihren normalen Concealer überall dort auf, wo Sie ihn benötigen.

Nachdem Ihre Grundierung und Ihr Concealer fertig sind, tragen Sie einen flüssigen oder cremefarbenen Highlighter auf die Wangenknochen, Browbones und über dem Cupid’s Bow auf. Ich mag Charlotte Tilbury Wonderglow (als Grundierung gedacht, aber ich verwende es als Textmarker) für helle bis mittlere Haut und MAC Strobe Cream in Peachlite für mittlere bis tiefe Hauttöne. Überspringen Sie die Puder-Highlighter für den taufrischen Look, da sie Ihnen nicht den “nassen” Look verleihen, den Cremes und Flüssigkeiten haben. Beachten Sie auch, dass das Auftragen von Textmarkern auf einen Bereich mit aktiven Hautunreinheiten, Narben oder einer anderen Art von Textur diese Unvollkommenheiten vergrößert.

Verwenden Sie durchscheinendes Puder nur unter den Augen und auf der Nase. Sie möchten nicht zu viel pudern, da Sie die Haut mattieren, was das Gegenteil des taufrischen Aussehens ist.

Verwenden Sie ein Creme-Rouge für Wangenfarbe, da sie eher ein taufrisches Finish haben als Puderröte. Ich mag die Glossier Cloud Paints und MILK Makeup Glow Oil Sticks.

Wenn Sie den vollständig taufrischen Look beibehalten möchten, verwenden Sie einen transparenten Lipgloss wie Lancome Juicy Tubes. Sie möchten etwas Leichtes und fast wässrig Aussehendes. Wenn Sie die Feuchtigkeit lieber mit einer matten Lippe verankern möchten, kann das auch funktionieren. Ich würde nur empfehlen, in den Nude- oder gedämpften Rosentönen zu bleiben, um den tragbarsten Look zu erzielen.

Wenn der Rest des Gesichts eine strahlende, taufrische Qualität hat, können Sie dies entweder mit einem leicht schimmernden Auge kombinieren oder mit Ihren Schatten matt werden. Goldfarbene Schatten können mit taufrischer Haut hübsch sein, aber sie subtil halten. Taufrische Haut sieht meiner Meinung nach nicht richtig aus mit einer Schnittfalte, einem rauchigen Auge oder einem geflügelten Liner. Sie können Mascara auftragen, aber ich würde schwere Streifenwimpern vermeiden, wenn Sie einen zusammenhängenden Look wünschen.

Und fertig! Fühlen Sie sich taufrisch? Nein? Nun, lassen Sie mich Ihnen die Wahrheit über den taufrischen Blick sagen.

Wenn Sie eine taufrische Schauspielerin auf dem Bildschirm sehen, wissen Sie bitte, dass sie den Vorteil professioneller Beleuchtung, Kameraobjektive, Bearbeitung und eines Maskenbildners hatte, der sie nach jedem Take ausbesserte. Dieser Promi auf dem roten Teppich? Sie verbrachte vorher Stunden mit einem Maskenbildner und hatte vielleicht sogar einen dabei, der sie während der gesamten Veranstaltung ausbesserte. Und es besteht eine gute Chance, dass sie das Geld hatte, um es für hochwertige Hautpflegedienste und -produkte auszugeben. Gleiches gilt für Models, die auch oft genetische Freaks sind (ich meine das auf nette Weise) mit erstaunlicher Haut.

Die taufrischen Models und Promis, die Sie in Magazinen sehen? Bitte. Sie haben es gemacht. Ein Profi-Maskenbildner, Fotograf, Beleuchtung, ständige Ausbesserungen während des Shootings und umfangreiche Retuschen danach. Jeder kann nach all dem taufrisch aussehen. Die Leute in Social-Media-Fotos, wie ich denke, dass wir alle inzwischen wissen, nutzen auch oft die Beleuchtung und Bearbeitung, um ihre Fotos in etwas ganz anderes zu verwandeln, als sie im wirklichen Leben erscheinen.

Taufrische Haut, so hübsch sie auf einem (retuschierten) Foto auch aussehen mag, ist schwierig zu erreichen und besonders für mehrere Stunden schwer zu tragen. Sogar der taufrische Blick, den Sie auf einem Foto lieben, könnte persönlich ölig oder fettig ausgesehen haben. Ich habe viele Leute gesehen, die mit ihrer Tau über Bord gegangen sind und so aussehen, als wären sie gerade aus einem Dampfbad gekommen. Ich habe auch gelesen oder gesehen, wie Leute versucht haben, mit Tonnen von Textmarkern taufrisch zu werden, was “Discokugel” schreit, anstatt “Tau” zu flüstern.”

Wenn Sie den taufrischen Look ausprobieren möchten, sollten Sie sich dafür entscheiden. Ich bin alles dafür, Looks auszuprobieren, die dir gefallen. Aber wissen Sie, dass es beim taufrischen Look wirklich um Hauttyp, Hautpflege und die richtigen Produkte geht. Es ist leicht, sich von dem täuschen zu lassen, was wir auf Fotos sehen und was uns über bestimmte Make-up-Looks erzählt wird. Schauen Sie sich jemals das Model oder den Promi auf dem Cover eines Magazins an und lesen Sie, dass ihr Maskenbildner nur getönte Feuchtigkeitscreme, reinen Lippenstift, ein wenig Lidschatten und Mascara verwendet hat? Das ist Schwachsinn. Ich bin hier, um Ihnen die Wahrheit über verschiedene Make-up-Looks mitzuteilen und ehrlich zu Ihnen zu sein, was erforderlich ist, um diese Looks zu erzielen.

Taufrische Haut, matte Haut, irgendwo dazwischen Haut – es ist alles schön. Spielen Sie mit Make-up herum und sehen Sie, was Ihnen am besten gefällt, und rocken Sie es dann mit Zuversicht. Danke, boo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.