Articles

Frau entwickelt wachsartige Ablagerungen im Haar, nachdem sie 30 Jahre lang ‘billiges’ Shampoo verwendet hat

Selbst bei dickem, glänzendem Haar können sich bei manchen Menschen plastische Ablagerungen in Sichtweite verbergen.

Geschichte geht weiter unten advertisement

März, Die in Boston ansässige Friseurin Daleen Jordan hat auf Instagram ein Video einer ihrer Kunden gepostet, die seit Jahren ein billiges Drogerieshampoo verwendet. In dem jetzt viralen Video, nach heute.im, Jordan verwendet eine Technik mit einer Schere, um den Aufbau langsam von den Haaren ihrer Klientin abzukratzen.

“Dies wird aus Wachsen Silikonen und Parabenen aufgebaut. Silikon ist fast wie Gummi oder Kunststoff und wird als Dichtmittel gegen Wasser und sogar Luft verwendet.”

” keine natürliche Zutat und ihre Nebenwirkungen sind schlecht für unser Haar “, schrieb sie auf der Social-Media-Site. “Es gibt Ihrem Haar die Illusion von Glanz, aber es ist nicht der Glanz, den wir wollen.”

MEHR LESEN: 9 möglichkeiten, trockenes, geschädigtes Haar zu reparieren

Sie fügte hinzu, dass, wenn wir der Mischung Heizwerkzeuge hinzufügen, das Haar “laminiert” wird. “Es erlaubt auch nicht, dass Ihre natürlichen Öle und / oder die Inhaltsstoffe in einem richtigen Shampoo in das Kernzentrum Ihres Haares eindringen, es sitzt nur auf diesem Aufbau und verursacht fettiges, flaches, lebloses Haar. “

Geschichte geht weiter unten Werbung

Sprechen mit Today.com Jordan sagte, dass dieser Kunde insbesondere Shampoo mit bestimmten Arten von Silikon seit 30 Jahren verwendete.

“Viele dieser Shampoos enthalten Dimethicon, ein Silikon, das nicht wasserlöslich ist. Wenn ich jemandem die Haare shampooniere oder föhne, kann ich den Aufbau buchstäblich spüren.”

Was Aufbau mit unseren Haaren macht

Frederic Bataclan, ein leitender Stylist und Colorist mit Sitz in Toronto, sagte gegenüber Global News, dass diese Art von Aufbau im Laufe der Zeit eine Barriere für andere Haarservices schafft.

” Es wird nicht zulassen, Salon chemische Dienstleistungen wie Keratin-Behandlungen, Farbe oder Salon-Dienstleistungen tief in das Haar eindringen “, sagte er. “Die Person erhält nicht die volle Wirkung des Salondienstes.”

Er fügte hinzu, dass das Haar auch seinen natürlichen Glanz verliert, wenn es zu viel Aufbau gibt, “weil das Silikon die richtige Salonbehandlung blockiert, um seine Arbeit zu erledigen. Sie erhalten falschen Glanz mit Ihrem Haar.”

Geschichte geht weiter unten Werbung

Laut Self Magazine ist Silikon ein sehr häufig verwendeter Bestandteil der Haarpflege.

“Obwohl Silikone oft verleumdet werden, sind sie tatsächlich einer der wirksamsten Inhaltsstoffe in Haar- und Hautpflegeprodukten. Silikone bedecken das Haar mit einer dünnen hydrophoben (wasserdichten) Beschichtung “, schrieb die Autorin Shannon Romanowski.

WEITERLESEN: Die Sonne kann das Haar trocken, spröde und verfärbt hinterlassen. Hier ist, wie man es repariert

Sie fügte hinzu, Silikon kann die Porosität der Haare reduzieren, Feuchtigkeitsverlust reduzieren und die Oberfläche schmieren. Es gibt auch verschiedene Arten von Silikonen, die unterschiedlich auf Haare reagieren. Cyclomethicon ist eines der am häufigsten verwendeten, fügte sie hinzu.

“Es ist ein flüchtiges Silikon, was bedeutet, dass es verdunstet und sich nicht auf Ihrem Haar ansammelt. Es gibt ein seidiges, glattes Gefühl und hinterlässt das Haar mit unglaublichem Schlupf, wenn es nass ist und sowohl in Leave-On- als auch in Rinse-Off-Produkten enthalten ist.”

Sie argumentierte, dass der Inhaltsstoff mehr Vorteile als Negative hat, solange Sie Ihre Haare waschen.

Geschichte geht weiter unten advertisement

” Silikone sind sehr wirksame Conditioner, sorgen für hervorragenden Glanz und können das Haar glätten und glätten.”

Andere Experten stellten fest, dass Silikon selbst nicht schädlich für das Haar ist.

Michelle Tasios, Professional Development Manager bei L’Oréal Canada, fügte hinzu, dass diese Art von Aufbau nicht nur auf Shampoo zurückzuführen sein kann: “Umweltfaktoren, hartes Wasser in der Dusche, unsachgemäße Reinigung von Styling- oder Leave-In-Produkten und “Massenmarkt” -Produkte, die eine höhere Konzentration an Silikonen und Wachsen verwenden.”

Wie sollten wir Shampoo einkaufen?

Bataclan sagte, einer der größten Fehler, die Menschen mit Haaren machen, ist die Verwendung von Shampoo.

“Verwenden Sie keine Produkte, die auf alle Haartypen abzielen”, sagte er. “Jeder Mensch ist anders und hat unterschiedliche Haarbedürfnisse. Lesen Sie die Zutaten. Diejenigen, die oben auf der Liste stehen, sind das, womit sie meistens gefüllt sind.”

Während er erkannte, dass insbesondere Salonprodukte teurer sind, kann es sich für manche Menschen lohnen.

Geschichte geht weiter unten advertisement

” Wie ich immer zu meinen Kunden gesagt habe: ‘Investiere in dein Haar, es ist deine Krone.”

Shampoo-Typ und Behandlungen unterscheiden sich auch, wenn Sie eine schwarze Frau sind, je nach Essenz — es ist immer wichtig, einen Stylisten nach der besten Behandlung zu fragen, die für Sie geeignet ist.

LESEN SIE MEHR: 5 Gründe, warum Ihr Haar bricht und wie man es repariert

“Ein Salonstylist, der eine Haarpflegeroutine vollständig anpassen und sicherstellen kann, dass wir die richtigen Produkte für unseren Haartyp, unsere Dichte, Textur und Farbe verwenden”, sagte Tasios.
Geschichte geht weiter unten advertisement

” Es ist wichtig, eine korrekte Analyse von jemandem zu haben, der Ihr Haar sehen, fühlen und untersuchen kann, um das beste System für Sie zu diagnostizieren.”

Und je nach Kunde, sagte Tasios, kann ein wöchentliches oder monatliches Klärungsshampoo helfen, dicke Rückstände zu entfernen, aber es ist wichtig, zuerst einen Experten zu fragen.

Updates von Global News abonnierenunabonnieren von Global News Updates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.