Articles

Erdbeeren sind nicht süß: Reparieren von sauren Erdbeeren in Ihrem Garten

Warum sind einige Erdbeerfrüchte süß und was macht Erdbeeren sauer? Während einige Sorten einfach süßer schmecken als andere, können die meisten Ursachen für saure Erdbeeren auf weniger als ideale Wachstumsbedingungen zurückgeführt werden.

Anbau von süßen Erdbeeren

Wenn Ihre Erdbeeren nicht süß sind, schauen Sie sich Ihre aktuellen Bodenbedingungen an. Erdbeeren eignen sich am besten für gut durchlässige, fruchtbare und leicht saure Böden. Tatsächlich neigen diese Pflanzen dazu, mehr zu liefern und sind süßer, wenn sie in mit Kompost angereichertem, sandigem Boden angebaut werden.

Erdbeeren in Hochbeeten anzupflanzen ist ebenfalls eine gute Idee, da dies (zusammen mit ausreichendem Boden) für eine bessere Drainage sorgt. Hochbeete sind auch leichter zu pflegen.

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Anbau dieser Frucht ist der Standort. Die Betten sollten sich dort befinden, wo sie mindestens acht Stunden Sonnenlicht erhalten, was für die Herstellung süßer Erdbeeren unerlässlich ist.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Erdbeerpflanzen ausreichend Platz zum Wachsen haben. Es sollte mindestens 12 Zoll zwischen den Pflanzen sein. Überfüllte Pflanzen neigen eher dazu, kleinere Erträge an sauren Erdbeeren zu produzieren.

Zusätzliche Pflege für süße Erdbeeren

Pflanzen Sie Ihre Erdbeerbeete eher im Herbst als im Frühjahr, um sicherzustellen, dass die Pflanzen genügend Zeit haben, um gute Wurzelsysteme aufzubauen. Mulchpflanzen mit Stroh, um Ihre wachsenden Erdbeeren zu isolieren. In kalten Regionen, die zu harten Wintern neigen, kann zusätzlicher Schutz erforderlich sein.

Wenn Sie jedes Jahr eine Erdbeerernte sicherstellen möchten, sollten Sie zwei getrennte Beete in Betracht ziehen — ein Bett für die Fruchtbildung, das andere für die Pflanzen der folgenden Saison. Die Betten sollten auch gedreht werden, um die Anfälligkeit für Krankheiten zu verhindern, eine weitere Ursache für saure Erdbeeren.

Im Allgemeinen sollten Sie Erdbeerpflanzen nicht erlauben, innerhalb des ersten Jahres Früchte zu tragen. Pflücken Sie Blüten, da sie mehr Energie in die Produktion stärkerer Tochterpflanzen zu zwingen scheinen. Dies sind diejenigen, die süß schmeckende Erdbeeren ergeben. Sie werden auch etwa vier bis fünf Tochterpflanzen (Läufer) zu jeder Mutterpflanze behalten wollen, also schneiden Sie den Rest weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.