Articles

Cops wollen Teen eine Erektion geben und fotografieren … weißt du, als Beweis

Wikimedia Commons

Sie haben richtig gelesen.

Die Behörden in Prince William County, Virginia, verfolgen Anklage wegen Kinderpornografie gegen einen 17-Jährigen, der mit seiner 15-jährigen Freundin Nacktbildtexte ausgetauscht hat. Die Polizei hat sogar einen Haftbefehl eingereicht, der es ihnen ermöglichen würde, den Teenager ins Krankenhaus zu bringen, ihm eine Erektion produzierende Injektion zu geben und seinen Penis zu fotografieren. Die Staatsanwaltschaft möchte dieses Foto mit dem vergleichen, das der Teenager seiner Freundin geschickt hat, Feststellung, dass sie dasselbe darstellen.

Einige kluge Logiker könnten auf die Ironie hinweisen, dass die Polizei effektiv Kinderpornografie erstellt, um jemanden für die Erstellung von Kinderpornografie zu verfolgen, obwohl langjährige Leser von Reason wissen, dass die Strafverfolgung genau das in der Vergangenheit getan hat.

Carlos Flores Laboy, der Vormund des Teenagers, sagte der Washington Post, dass die Bemühungen der Polizei, diesen Fall zu verfolgen, “verrückt” seien.”

Carlos Flores Laboy, der in diesem Fall zum Vormund des Teenagers ernannt wurde, sagte, er halte es für genauso illegal für die Polizei von Manassas City, ihre eigene Kinderpornografie zu erstellen, als den Teenager dafür zu untersuchen. “Sie verwenden ein Gesetz, das Kinder vor sexueller Ausbeutung schützen soll”, sagte Flores Laboy, “um diesen jungen Mann sexuell explizit zu fotografieren. Die Ironie ist unglaublich.” Der Wächter fügte hinzu: “Als Elternteil war ich platt. Es ist Kindesmissbrauch. Wir verschwenden Tausende von Dollar und Ressourcen und Mannstunden für einen Sexting-Fall. Das ist es, was wir tun.”

Foster sagte, Detective Abbott habe ihr gesagt, dass er nach Erhalt von Fotos des erigierten Penis des Teenagers “spezielle Software verwenden würde, um Bilder dieses Penis mit diesem Penis zu vergleichen. Wer macht das? Es ist einfach verrückt.”

Denken Sie daran, dass die Polizei bereits Fotos von den privaten Teilen des Teenagers gemacht hat, nachdem sie ihn verhaftet und im Jugendgefängnis festgehalten hat, um auf Anklagen zu warten. Gute Trauer, wie viele Bilder des Penis eines Teenagers braucht eine Polizeibehörde?

Der Teenager hat sich bisher geweigert, sich schuldig zu bekennen. Im Falle einer Verurteilung könnte er bis zu seinem 21. Lebensjahr im Gefängnis bleiben.

Schauen Sie sich die Berichterstattung von ReasonTV über die Absurditäten des Sexualstraftäterregisters unten an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.