Articles

18 Bemerkenswerte Vorteile von Jasminöl für Haut und Haar

Jasminöl ist ein ätherisches Öl, das aus den weißen Blüten der gewöhnlichen Jasminpflanze stammt. Es ist auch bekannt als Jasminum Officinale. Es ist bekannt, dass die Flora aus dem Iran stammt, aber jetzt auch in tropischen Klimazonen zu finden ist.

Jasmin ist seit vielen Jahren für seinen süßen, romantischen Duft bekannt und wird in einigen der bekanntesten Parfums der Welt verwendet. Es ist auch eine häufige Zutat in Alkohol, Süßigkeiten und Desserts.

Jasminöl und Bestandteile von synthetischen Jasminölmischungen haben Eigenschaften, die mehrere gesundheitliche Vorteile bieten. Obwohl dies ein häufiges Hausmittel ist, das zur Behandlung von Depressionen bis hin zu Infektionen eingesetzt wird, ist es am besten als Aphrodisiakum bekannt. Jasminöl ist ein süß riechendes Öl.

Untersuchungen legen nahe, dass Jasminöl, das den Gattungsnamen Jasminum officinale trägt, das Nervensystem positiv beeinflusst.

Durch Aromatherapie oder durch Eindringen in die Haut beeinflussen die Öle der Jasminblüte mehrere biologische Faktoren, darunter Herzfrequenz, Körpertemperatur, Stressreaktion, Wachsamkeit, Blutdruck und Atmung.

Viele Menschen bevorzugen Jasminöl als natürliches Aphrodisiakum, weil es einen “verführerischen” Duft haben soll, der die Sinnlichkeit steigern kann.

Dennoch wird Jasminöl gelegentlich als “Königin der Nacht” bezeichnet, sowohl wegen des intensiven Nachtduftes der Jasminblüte als auch wegen seiner Libido steigernden Eigenschaften.

Vorteile von ätherischem Jasminöl

Die Vorteile von Haut- und Haarjasminöl können als Antidepressivum, Antiseptikum, Aphrodisiakum, krampflösend, narbenlösend, schleimlösend, galaktagogisch, emmenagogisch, gebärend, beruhigend und Uterussubstanz mit seinen Eigenschaften in Verbindung gebracht werden.

Wir decken,

  1. Natürliche Antiseptische
  2. Bietet Anti-Aging Vorteile
  3. Beste für Trockene Haut
  4. Perfekte Haut Feuchtigkeitscreme
  5. Große zu Heilen Narben
  6. Große für Empfindliche Haut
  7. Hilft control oiliness
  8. Fördert Schlaf
  9. Markante Duft
  10. Stimmungsaufheller
  11. Gleicht den Hautton aus
  12. Verbesserung der Immunität und Bekämpfung von Infektionen
  13. Hilfe beim Einschlafen
  14. Symptome der Wechseljahre verringern
  15. Hilfe bei Symptomen nach der Schwangerschaft
  16. Konzentration
  17. Beschützer der Kopfhaut
  18. Jasminöl Vorteile – In Ihrer täglichen Routine
  19. DIY Rezept für Jasminöl
  20. Hausgemachtes Jasminöl Parfüm
  21. Jasminöl Nebenwirkungen
  22. Abschließende Gedanken
  23. Tiefenspülung mit Jasminöl

1) Natürliches Antiseptikum

Der erste Ölvorteil ist, dass es als das beste Desinfektionsmittel dienen kann, da es eine Fülle von natürlichen antiseptischen Eigenschaften trägt.

Zu seinen Bestandteilen gehören Benzoesäure und Benzylbenzoat, Chemikalien, die sowohl Bakterien als auch Pilze abtöten und hemmen. Ätherisches Jasminöl kann die Wundheilung beschleunigen und das Infektionsrisiko verringern.

2) Bietet Anti-Aging-Vorteile

 Anti-Aging

Hey? Es ist nie zu früh, den Anti-Aging-Prozess zu beginnen! Deshalb sollte Jasmin in Ihrer Hautpflege benötigt werden.

Nehmen Sie sich jeden Abend vor dem Schlafengehen etwas Zeit, um ein oder zwei Tropfen des ätherischen Öls auf Gesicht und Hals zu reiben, bevor Sie Ihre nächtliche Feuchtigkeitscreme auftragen.

Dies wird nicht nur dazu beitragen, den Prozess der Feinlinienentwicklung auf der Haut zu verlangsamen. Hilft aber auch, die Kollagenproduktion zu fördern, wodurch der durch Falten entstehende Raum ausgefüllt wird.

3) Am besten für trockene Haut

Jeder in dieser Zeit braucht eine strahlende Haut. Es ist eine erstaunliche produkt für hautpflege geben heilung, entspannende und glow-förderung vorteile.

Dieses Öl hilft bei trockener und gereizter Haut. Es ist ideal für diejenigen, die an Ekzemausbrüchen leiden. Gesichtselixieröl kann mit diesem ätherischen Öl formuliert werden, um die Wiederherstellung und Heilung von Haut und Gesicht im Schlaf zu fördern.

4) Perfekte Haut Feuchtigkeitscreme

Die Befeuchtung von Körper und Gesicht ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Hautpflegetipps, die wir jemals geben können. Befeuchten Sie Ihren Körper immer, nachdem Sie jeden Abend vor dem Schlafengehen und morgens vor dem Make-up aus der Dusche und Ihrem Gesicht und Hals gesprungen sind.

Eine mehrstufige Hautpflege kann jedoch für einige anstrengend (und teuer) sein. Wie können Sie also die Anzahl der verwendeten Produkte und den Zeitaufwand reduzieren, ohne die Vorteile für Ihre Haut zu beeinträchtigen? Verwenden Sie reine Chiltan-Öle.

Unsere Gesichtsöle für Tag und Nacht wurden speziell entwickelt, um nicht nur Ihrer Haut zugute zu kommen, sondern auch müde Schritte in Ihrer Routine zu beseitigen.

Während Chiltan Pure Öle Anti-Aging-Vorteile bieten und Ihre Haut zum Leuchten bringen, dient es auch als Feuchtigkeitscreme. Mit unserem Gesichtsöl können Sie die Notwendigkeit eines ergänzenden Medikaments beseitigen, Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und das Altern vollständig bekämpfen!

5) Große Narben zu heilen

Wir alle haben Narben und Flecken zu entfernen, die wir unermüdlich arbeiten. Egal wie viel wir waschen oder wie viel Concealer wir auftragen, ihre Schönheit ist immer noch nicht so.

Jasmin ist in der Lage, Akneflecken, Dehnungsstreifen und Narben zu entfernen. Dieses natürliche ätherische Öl kann auch helfen, das Auftreten von Cellulite zu reduzieren! Jasmin ist als natürliches Cicatrisant bekannt, das auf Narben abzielt und deren Aussehen reduziert.

6) Ideal für empfindliche Haut

Seien Sie nicht überrascht, diesen Vorteil zu hören. Wenn Sie empfindliche Haut haben, ist dieses Öl perfekt für Sie. Es ist bekannt, dass Jasmin beruhigende Eigenschaften hat, die gereizter, juckender und trockener Haut helfen können, sich zu beruhigen, ohne unerwünschte Ausbrüche zu verursachen.

Es ist ein natürlicher Duft und eine völlig natürliche Formel wird dazu beitragen, ein pflanzliches Heilmittel für jeden Hautzustand, den Sie erleben können, zu bringen.

7) Hilft Kontrolle Oiliness

Exfoliate

Viele von uns bemerken T-Zone Öligkeit auf unserem Gesicht, oder insgesamt stumpf abgenutzte ölige Schicht, vor allem am Ende des Tages. Dies ist auf eine übermäßige Talgproduktion in der Haut zurückzuführen, die zu diesem fettigen Aussehen führt.

Es hat hormonausgleichende Eigenschaften, die vom Ausgleich der Öle in unserer Haut profitieren können. Es hilft, die Fettigkeit zu verringern, ohne dass sich die Haut trocken anfühlt. Regelmäßige Anwendung verleiht eine stabile Haut mit einem gesunden Glanz.

8) Fördert den Schlaf

Die meiste Zeit ist Angst der Hauptschuldige für diese lästige Schlaflosigkeit. Jasmin kann helfen, Ihren Geist zu klären und Spannungen / Stress abzubauen, an denen Sie möglicherweise festhalten. Mit leichten beruhigenden Eigenschaften kann Jasmin Ihnen helfen, sich sofort zu beruhigen und Ihre Nerven zu entspannen.

9) Auffälliger Duft

Jasmins zarter, attraktiver und romantischer Duft ist kein Geheimnis und ein großer Vorteil. Das Tragen des eleganten Jasminduftes macht Sie aufgrund seiner aphrodisierenden Wirkung nachweislich begehrenswerter.

Es hat einen erfrischenden / anständigen Duft, den Sie immer wieder riechen können, wie Sie es beim ersten Schnupfen mögen! Es kann als Parfüm verwendet werden und wirkt Wunder bei der Beseitigung selbst der stärksten Gerüche.

10) Mood Up-Lifter

Jasminöl ist auch für seine entspannenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt und hilft auch, Angstzustände zu lindern und Unruhe zu lindern. Die Endorphine, die zusammen mit der sanften Massage von Jasminöl freigesetzt werden, beschleunigen den Blutfluss und verjüngen die Haut.

11) Gleicht den Hautton aus

Es ist ein Tonikum für schöne, ausgewogene und strahlende Haut. Es hilft, dunkle Flecken und Unebenheiten loszuwerden, und hilft, Aknenarben im Laufe der Zeit aufzuhellen und gesunde, strahlende Haut zu enthüllen. Es ist bekannt, dass es einen natürlichen Glanz verleiht, wenn es mit einer Grundierung kombiniert oder als Make-up-Grundierung aufgetragen wird.

12) Verbesserung der Immunität und Bekämpfung von Infektionen

Es wird angenommen, dass es antivirale, antibiotische und antimykotische Eigenschaften hat, die es wirksam zur Stärkung der Immunität und zur Bekämpfung von Krankheiten machen.

Außerdem wird Jasminöl seit Hunderten von Jahren in Thailand, China und anderen asiatischen Ländern als Volksheilmittel zur Bekämpfung von Hepatitis, verschiedenen inneren Infektionen sowie Atemwegs- und Hauterkrankungen eingesetzt.

In-vitro- und In-vivo-Tierstudien zeigen, dass Oleuropein, ein Secoiridoidglykosid, das in Jasminöl enthalten ist, einer der Hauptwirkstoffe des Öls ist, der schädlichen Infektionen entgegenwirken und die Immunfunktion erhöhen kann.

Es wurde auch eindeutig gezeigt, dass es eine antimikrobielle Aktivität gegen die Bakterien aufweist, die Staphylokokken-Infektionen und den Candida-verursachenden Pilz verursachen.

Das Einatmen von Jasminöl hilft, den Schleim und die Bakterien in den Nasengängen und die Atemwegssymptome zu beseitigen, entweder direkt oder durch Infusion in Ihrem Haus. Das Auftragen auf Ihre Haut kann auch Entzündungen, Rötungen und Schmerzen lindern und die Wundheilung beschleunigen.

13) Hilfe beim Einschlafen

Würden Sie sich jederzeit erschöpft fühlen, aber Schwierigkeiten haben, gut zu schlafen? Jasminöl hat eine beruhigende Wirkung, die Ihnen helfen kann, besser zu schlafen und als natürliches Beruhigungsmittel zu wirken.

Eine im European Journal of Applied Physiology veröffentlichte Studie ergab, dass sowohl autonome Nervenaktivität als auch Stimmungszustände beruhigende Wirkungen auf den Geruch von Jasmintee hatten. Das Einatmen von Jasmin zusammen mit Lavendel hat dazu beigetragen, die Herzfrequenz zu senken und entspannte und beruhigende Gefühle zu vermitteln.

Kombinieren Sie mehrere Tropfen in einem Diffusor mit anderen beruhigenden Ölen wie Lavendelöl oder Weihrauchöl, um das Jasminöl in Ihrem Zuhause zu verteilen.

14) Symptome der Menopause verringern

Die Verwendung von Jasminöl entweder als Aromatherapiebehandlung oder direkt auf die Haut aufgetragen kann dazu beitragen, die emotionalen und körperlichen Symptome der Menopause zu verringern und als natürliches Heilmittel zur Linderung der Menopause zu dienen.

In einer Studie, die im Journal of Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine veröffentlicht wurde, berichteten Frauen, die in den Wechseljahren über acht Wochen Jasminöl auf ihre Haut auftraten, über Verbesserungen der Energie-, Stimmungs- und Wechseljahrsbeschwerden, einschließlich Hitzewallungen, Schmerzen und Depressionen, im Vergleich zu Frauen, die kein Jasminöl verwendeten.

15) Verhindern oder verbessern Sie PMS-Symptome

Studien zeigen, dass Jasminöl zu einer Gruppe ätherischer Öle gehört, die den Hormonspiegel ausgleichen, indem sie als Phytoöstrogene wirken, Pflanzenbestandteile mit einer östrogenähnlichen Phenolstruktur.

Es gibt Ölen medizinischer Natur, wie Jasminöl, die Fähigkeit, PMS, Wechseljahre und andere hormonbedingte Probleme zu beheben.

Zum Beispiel fanden Forscher heraus, dass Aromatherapie und Massage mit Phytoöstrogenölen dazu beitrugen, die Symptome zu reduzieren, ohne negative Nebenwirkungen zu verursachen, nachdem Frauen auf 11 häufige Symptome im Zusammenhang mit Hormonschwankungen wie Schlaflosigkeit, Nervosität, Müdigkeit und Kopfschmerzen getestet wurden.

Das Massieren oder Einatmen von Jasminöl auf Ihrer Haut kann dazu beitragen, die Symptome von PMS wie Kopfschmerzen, Magenkrämpfe, Akne und andere Hautunreinheiten oder Unruhe zu reduzieren.

16) Hilfe bei Symptomen nach der Schwangerschaft

Jasmin hilft bekanntermaßen bei der Linderung von Symptomen nach der Geburt, einschließlich Angstzuständen, Depressionen, Muskelschmerzen und niedriger Energie, was aufgrund der Erforschung von Jasmin nicht überraschend ist.

Eine Studie, veröffentlicht im Journal of Health Research 2013, untersuchte die stimmungsaufhellenden Wirkungen von Jasminöl auf 20 gesunde Freiwillige und fand eine Zunahme der Gehirnwellenaktivität, die hilft, die Stimmung zu regulieren. Beide Studienteilnehmer inhalierten Jasminöl, und dann wurden die Rolle des zentralen Nervensystems und die Stimmungsreaktionen getestet.

Die Teilnehmer hatten Elektroden auf den Kopf gestellt und persönliche Fragebögen ausgefüllt. Die Ergebnisse nach der Verwendung von Jasminöl zeigten eine signifikante Verbesserung der kognitiv-emotionalen Reaktionen im Vergleich zu den Elektroden- und Testergebnissen vor dem Einatmen von Jasminöl.

Die Forscher beobachteten eine erhöhte Aktivität der Beta-Wellenleistung im vorderen Zentrum und in den linken hinteren Regionen des Gehirns, die dazu beitragen, Emotionen und Reaktionen auf Stress zu kontrollieren.

Die Teilnehmer berichteten von einer Zunahme positiver Gedanken und Gefühle wie Stressabbau, aber einem erneuten Gefühl, lebendiger, wacher und romantischer zu sein. Es ist auch historisch verwendet worden, um Muttermilchproduktion zu verbessern. Das Auftragen von Jasminöl auf die Haut kann auch dazu beitragen, Dehnungsstreifen zu verringern und Narbenbildung zu verhindern.

17) Steigern Sie die Konzentration

Es ist bekannt für seine stimulierenden und erregenden Eigenschaften. Wenn Sie Jasminöl auf Ihre Haut streuen oder schrubben, können Sie aufwachen und die Energie verbessern.

Es wurde gezeigt, dass seine Wirkstoffe die Herzfrequenz, Körpertemperatur und Gehirnaktivität erhöhen, die für aktives Lernen und Problemlösung erforderlich sind.

Vierzig gesunde Probanden, die dem Duft von Jasmin ausgesetzt waren, waren wacher, aktiver und weniger beruhigt als die Probanden der Kontrollgruppe.

Solche Ergebnisse zeigten auch eine beruhigende und aktivierende Wirkung und testeten die Verwendung von absolutem Jasmin in der Aromatherapie. Versuchen Sie, etwas in Badewasser zu geben oder es während des Duschens auf Ihre Haut zu reiben, damit Sie sich auf Ihren ganzen Tag vorbereiten können.

18) Schutz der Kopfhaut

Akne auf der Kopfhaut

Jasminöl, das durch extrem trockene Kopfhaut verursacht wird, kann bei Schuppen helfen. Darüber hinaus helfen die antiseptischen Eigenschaften von Jasmin, schlechte Bakterien von der Kopfhaut zu entfernen und so Akne, Schuppen und andere lästige Zustände auf der Kopfhaut zu reduzieren.

Als natürlicher Heiler beugt das ätherische Jasminöl Infektionen vor und seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften stellen sowohl die Haarfollikel als auch die Haut wieder her, was dazu beiträgt, den Haarausfall zu reduzieren und die Elastizität des gesunden Haares zu fördern. Da dreht sich alles um natürliche Schönheit, Wir dachten uns für eine glatte, Ausgewogene Mähne mussten wir diesen Bonuswert teilen!

Vorteile von Jasminöl – In Ihrer täglichen Routine

Wir haben über all die großen Vorteile von Jasminöl für Ihre Haut und Ihr Haar gesprochen.

Einige unserer Favoriten sind:

  • Geben Sie ein oder zwei Tropfen in einen Diffusor für ätherische Öle und lassen Sie den Duft Ihren Raum einnehmen. Nichts ist beruhigender, als zu Hause zu sitzen, mit Musik im Hintergrund, während Sie den beruhigenden Duft eines ätherischen Öls einatmen.
  • Versuchen Sie es in seiner reinen Form zu verwenden. Drücken Sie ein paar Tropfen auf Ihre Fingerspitzen und verteilen Sie es über Ihre Haut auf Stirn, Hals und alle Problemzonen.
  • Für einige beruhigende Düfte und natürliche heilende Eigenschaften, fügen Sie ein paar Tropfen zu bestimmten DIY Gesichtsmasken. Ohne die Bank zu sprengen, können Sie Spa-ähnliche Haut erreichen.

Ätherische Öle sind die Art und Weise, wie Mutter Natur uns sagt, dass die Erde über unzählige Generationen hinweg kraftvolle und beruhigende Heilmittel für Frauen bereitgestellt hat. Frauen haben die Natur immer als Lösung für Hautprobleme und für geheime Abkürzungen des Aussehens angesehen.

Ätherisches Jasminöl ist einer der vielen natürlichen luxuriösen Inhaltsstoffe, die wir bei der Formulierung unserer luxuriösen Gesichtsöle verwendet haben. Wir glauben, dass eine gute Haut ohne aggressive Chemikalien und Zusatzstoffe natürlich sein sollte.

DIY Rezept für Jasminöl

Sie müssen hochwertiges “therapeutisches” Öl verwenden, um die meiste Produktion aus Jasminöl zu erzielen. Synthetisches Jasminöl wird oft zu viel niedrigeren Preisen verkauft als echtes ätherisches Jasminöl, da es teuer ist, echtes Jasminöl herzustellen.

Wenn Sie zum Einkaufen in ein Einkaufszentrum gegangen sind und einen Jasminöldiffusor zum Verkauf in einem Geschäft oder einer Linie gesehen haben, achten Sie darauf, dass es sich wahrscheinlich um ein synthetisches Aroma handelt.

Jasminblüten sind sehr klein und enthalten nur winzige Mengen Öl, so dass es Tausende von Dollar kostet, nur ein Pfund reines ätherisches Jasminöl herzustellen. Daher ist es wichtig, die Inhaltsstoffe des Öls immer sorgfältig zu überprüfen; Stellen Sie sicher, dass der Name der Gattungsart als Jasminum officinale angegeben ist.

Obwohl Jasminöl eines der teuersten ätherischen Öle ist, hat es eine Menge Verwendungsmöglichkeiten und wird nicht verschwendet. Wenige Tropfen machen auch einen großen Einfluss, so dass eine kleine Flasche sehr lange hält.

Sie können auch absolutes Jasminöl finden, das ein anderes Öl wie Jojoba enthält und den Preis pro Flasche erheblich senkt. Der Nachteil von Absoluten ist jedoch, dass Lösungsmittel wie Hexan verwendet werden, um sie herzustellen.

Was läuft gut für ätherisches Jasminöl? Es mischt sich gut mit vielen anderen Ölen, um entweder einen erwachten Zustand zu fördern oder sich zu entspannen. Erwägen Sie, das Jasminöl mit Zitrusölen für einen erhebenden Duft zu verwenden.

Kombinieren Sie Jasminöl mit ätherischem Rosenöl, ätherischem Sandelholzöl und Ylang-Ylang-Öl für seine aphrodisierende Wirkung.

Und als Schlafmittel und Entspannungsmittel sind Lavendel und Weihrauch eine gute Ergänzung zu Jasminöl, da sie alle als milde Beruhigungsmittel wirken und die Schmerz- und Angstreduktion fördern. Versuchen Sie folgendes Rezept, um mit Jasminöl einen wärmenden, hausgemachten, chemikalienfreien Duft herzustellen:

Hausgemachtes Jasminölparfüm

Zutaten:

  • 30 tropfen Jasminöl
  • 5 Tropfen ätherisches Vanilleöl
  • 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 5 Tropfen ätherisches Orangenöl
  • 2 Esslöffel Wodka
  • 1 Esslöffel Orangenblütenwasser

Methode:

  1. Mischen Sie das ätherische Öl und mischen Sie es mit dem Wodka in einem Glas-Einmachglas oder nehmen Sie eine Flasche und lassen Sie es zwei Tage lang auf einer Arbeitsplatte sitzen. Halten Sie es vollständig bedeckt und bei Raumtemperatur und weg von der Sonne.
  2. Fügen Sie das Orangenblütenwasser oder destilliertes Wasser hinzu und rühren Sie zusammen. Geben Sie die Mischung in eine alte Parfümsprühflasche oder eine normale Aluminiumsprühflasche. Halten Sie die Mischung bei Raumtemperatur und verwenden Sie sie auf Ihrer Haut, Laken, Teppichen usw.

Jasminöl Nebenwirkungen:

Jasmin gilt im Allgemeinen als sicher und nicht reizend, aber wenn Sie ätherische Öle verwenden, besteht immer die Möglichkeit von Allergien oder Irritationen.

Besonders wenn Sie neu in der Verwendung von ätherischen Ölen sind oder empfindliche Haut haben, stellen Sie sicher, dass Sie mit einer kleinen Menge beginnen und versuchen, sie mit den Ölen zu verdünnen.

Jasmin hat einen intensiven Geruch, der sehr blumig ist, so dass einige Leute es vorziehen, es mit anderen Ölen zu kombinieren, um zu verhindern, dass es überwältigend wird.

Ätherisches Jasminöl kann aufgrund seiner Wirkung bei einer kleinen Gruppe von Menschen Kopfschmerzen, Hautreaktionen oder Übelkeit verursachen. Straffen Sie es auch mit Kokos-, Mandel- oder Jojobaöl und vermeiden Sie direkten Kontakt mit der Haut.

Kann es ätherisches Jasminöl aufnehmen? Ich empfehle normalerweise nur Jasminöl für Aromatherapie und topische Anwendung. Während es seit Jahrzehnten bei schwangeren Frauen und neuen Müttern angewendet wird, wenn Sie schwanger sind, stillen oder hormonbedingte Probleme haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ätherische Öle verwenden.

Es beeinflusst Hormone aufgrund seiner phytoöstrogenen Wirkung, daher ist es immer ratsam, auf der Seite der Vorsicht zu sein

Abschließende Gedanken:

  • Es wird aus Jasminblüten hergestellt und hat nicht überraschend ein sehr anständiges Aroma.
  • Gehen Sie für Jasminöl Etikett.
  • Verwendung von Jasminöl: Es kann topisch zur Massage oder zur Herstellung von hausgemachtem natürlichem Parfüm verwendet werden, entweder rein oder verdünnt mit einem Trägeröl. Es kann auch diffundiert werden.

Tiefenspülung mit Jasminöl

  1. Machen Sie eine Mischung aus 1 Teil des ätherischen Jasminöls mit drei Teilen Traubenkernöl, Olivenöl, Arganöl, Mandelöl oder einem anderen Trägeröl und nehmen Sie ein wenig davon auf Ihre Handfläche und führen Sie Ihre geriebenen Finger durch Ihr nasses Haar.
  2. Kombiniere das Haar von oben nach unten und behalte es so wie es ist. Diese Technik kann verwendet werden, wenn Sie Ihre Haare waschen, aber seien Sie vorsichtig, da dies Ihr Haar zu fettig machen kann.
  3. Setzen Sie eine Plastikkappe auf den Kopf und lassen Sie die Mischung mehrere Stunden oder über Nacht einwirken.

    Verwandte Produkte

Zusammenfassung
18 Bemerkenswerte Vorteile von Jasminöl für Haut und Haar
Artikelname
18 bemerkenswerte Vorteile von Jasminöl für Haut und Haar
Beschreibung
Jasminöl ist ein ätherisches Öl, das aus den weißen Blüten der gewöhnlichen Jasminpflanze stammt. Es ist auch bekannt als Jasminum Officinale. Es ist bekannt, dass die Flora aus dem Iran stammt, aber jetzt auch in tropischen Klimazonen zu finden ist.
Autor
Najam Mazari
Name des Herausgebers
Chiltanpure®
Verlagslogo
Chiltanpure®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.